Unsere Lehrpferde

Um reiten zu lernen benötigt man einen passenden vierbeinigen Partner. Unsere Lehrpferde sind mit bedacht ausgewählt und größtenteils von uns selbst ausgebildet. Wir legen viel Wert darauf gesunde und motivierte Pferde im Unterricht einzusetzen. Um das zu gewährleisten, müssen unsere Pferde natürlich nicht nur "arbeiten", sondern dürfen täglich mit ihren Kumpels auf der Weide oder dem Paddock spielen.

Auf dieser Seite könnt ihr unsere Ponys und Kleinpferde kennenlernen.

Die Reitponys

Aladin

geb.2008

 

Aladin, ein Sohn von New Delight überzeugt bei uns in der Schule vor allem mit Rittigkeit, Leichtigkeit und Freude an der Bewegung.

Von den Kindern besonders geschätzt als braves Puzpony , immer mit einem Lächeln im Gesicht.

Niveau

geb. 2012

 

Niveau war als Fohlen der Spielgefährte für unseren Dr.Watson. Bereits am Anfang seiner Ausbildung überzeugte er durch seine ausgeglichene Art und ließ sofort Anfänger auf seinem Rücken Platz nehmen. Er wird von den Kindern als liebes Pflegepony geschätzt und ist trotz seiner noch jungen Jahre sehr brav und zuverlässig in der Abteilung, an der Longe, im Dressur- und Springunterricht. 2017 wurde er von unseren Reitschülern zum " beliebtesten Schulpferd des Jahres" gewählt!

Timmy

geb.2008

 

Timmy ist mittlerweile 10 Jahre alt. Er wurde bei uns angeritten und ging schon dreijährig in der Abteilung mit. Auch wenn er in der Box beim Putzen ein typisches Welsh-Pony ist, schätzen ihn die Kinder beim Abteilungsreiten wegen seiner feinfühligen Art. Unsere Springanfänger lieben ihn, da er immer sicher und fleißig zum Sprung zieht. Es wird etwas höher?- kein Problrm, denn Timmy kann auch richtig abheben. Nicht zuletzt zaubert er jedem ein Schmunzeln aufs Gesicht, wenn er wieder wiehert wie ein Opernsänger. Timmy wurde 2014 und 2015 zum beliebtesten Schulpferd gewählt!

Spotty

geb.2009

 

Ein irisches Pferd mit vielen Punkten....

Er begeisterte nicht nur Frank auf den ersten Blick, sondern wurde auch von unseren Reitschülern sofort ins Herz geschlossen. Egal ob Dressurstunden, Longe oder Abteilung- Spotty ist sicher, brav und trotzdem feinfühlig und leichtrittig. Er beherrscht alle Seitengänge und kann auch fortgeschrittenen Reitschülern noch eine Menge beibringen. Besonders in den Reiterferien unterstützt er schwache Reitschüler bei den ersten Abteilungsversuchen.

Pico

geb. 2015

 

Der jüngste in unserer Herde ist der 3-jährige Pico. Er ist ca 1,30m groß und wird derzeit von Linda und den fortgeschrittenen Reitschülern als Schulpony ausgebildet. Pico hat einen für seine größe enormen Bewegungsablauf und ist unheimlich leichtrittig. Alle die ihn bisher geritten sind, kommen aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Von Linda gab's schon "Note 10,0" für Rittigkeit und Coolness. Wir sind gespannt auf seine Entwicklung.

Unser Haflinger

 

Senior

geb.1999

 

Am Anfang seiner Karriere begleitete er Linda auf viele Tuniere und war dort erfolgreich unterwegs.

Er ist unser gutmütigstes Anfängerpferd und geht mit allen durch dick und dünn. Allerdings zeigt er ab und zu auch deutlich seinen Haflinger-Dickkopf.

Spätestens beim "Mc Ride" (am Heuballen) wird das deutlich.

Außerdem ist er der König des Abkürzens in der Galopprunde beim Abteilungsreiten.

In den Dressur- und Springstunden lernen ihn seine Schützlinge als zuverlässigen Partner zu schätzen, denn er trägt auch schwache Reiter sicher ins Ziel. 

Apropolis

geb. 2005

 

Liebevoll "Abi" genannt, erobert er sofort die Herzen der Reitschüler. Super brav, gehorsam und doch mit ein gewissen Schnack absolviert er seine Aufgaben in der Abteilung , an der Longe und auch in den Spring und Dressurstunden für Groß und Klein. Ein Pferd, das einfach jeder reiten kann!

Nino

geb.2014

 

Nino kam als Fohlen zu uns um unserer Kadenz Gesellschaft zu leisten.

Von vor herein stand fest, dass er eine Karriere als Schulpferd einschlagen soll.

Nino ist mit 1,53m Stockmass ein groß gewachsener Edelbluthaflinger, unkomplizert beim anreiten, springfreudig mit Geschick und natürlich sehr sozial mit unseren Reitschülern und den anderen Schulponys.

Er befindet sich noch in der Ausbildung, kann aber mittlerweile schon von fortgeschrittenen Reitschülern geritten werden.

Mio

geb. 2012

 

Er ist einer unserer jungen Lehrpferde. Im Umgang ist Mio manchmal etwas ungestüm, sabbert und kaut alles an, was ihm zwischen die Zähne kommt. Er liebt es von allen Kindern lange gestriegelt und umsorgt zu werden. Im Unterricht lernt man ihn als ruhiges und sicheres Abteilungspferd kennen.

Unsere "Kleinen"

Blitz

geb. 2000

 

Blitz ist eines unserer routiniertesten Schulponys. In der Abteilung ist er manchmal etwas stur, trotzdem trägt er auch Totalanfänger sicher ins Ziel. In den Longenstunden und bei den Ponykindern ist er der absolute Star. Durch seine schöne gescheckte Zeichnung und seine liebe Art lockt er auch die ganz Kleinen hinter Mamas Rockzipfel hervor. So wurde er von unseren Reitschülern  2013 zum Schulpferd des Jahres gewählt.

Lord

geb. 1999

 

Der kleine Schelm hat seinen ganz eigenen Kopf und zeigt den Reitschülern, aber auch den anderen Pferden wo es lang geht. Trotzdem hat es unser kleiner Dickkopf 2012 geschafft zum beliebtesten Schulpferd gewählt zu werden. Dabei überzeugen seine Gehfreude- Lord galoppiert von alleine außen herum- und sein sanftes Gemüt im Umgang. Nicht zuletzt ist er wegen seiner Flausen ein großer Sympathieträger und Reitlehrers Liebling.

Carlo

geb. 2002

 

Carlo ist unser Maskottchen. Er erinnert uns täglich an unseren alten Karno und mit seinen drolligen Augen lässt er alle Kinderherzen schmelzen. Er geht am liebsten mit unseren Allerkleinsten im Schritt spazieren, denn das ist auch nicht so anstrengend. Man  muß ja seinen runden Bauch pflegen.....

Reiterhof Anhalt

Wahlstr. 4

99991 Großengottern

Telefon:

036022/96553

01741948266

01725419262

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reiterhof Anhalt

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.